Willkommen
Benutzername:

Passwort:


Cookie setzen

[ ]
[ ]
Mitteilung für Gäste
Für eine erweiterte Ansicht dieser Homepage ist eine Registrierung erforderlich. Diese ist selbstverständlich kostenlos.
Anfragen wegen Kicks/Bans haben nichts im Gästebuch zu suchen.

Viel spass wünschen Euch

-Die Westerwilderjungs-
Willkommen bei den Westerwilderjungs
Battlefield - Fun Clan since 2007








Unser TS3 findet Ihr >>HIER<<







Diese Seite ist für "Firefox" optimiert.
Der volle Umfang der Seite ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
Für Clan-Member ist die Seite nochmal erweitert.

Letzte Forum Nachrichten
  Eintrag Schreiber Ansichten Antworten Letzter Eintrag
Keine neuen Einträge iHomiee (User Melden) Zerosugar558 745 2 JMZ1978
So Dez 11 2016, 19:45 
Keine neuen Einträge [AT] Vivia1990 (User Melden) Zerosugar558 720 2 Zerosugar558
Mo Nov 21 2016, 23:57 
Keine neuen Einträge Cheater (-DWJ- Server) Mustion 894 2 dkwehr
Mo Okt 10 2016, 14:24 
Keine neuen Einträge insulting (-DWJ- Server) dondisco 1040 6 dondisco
Fr Sep 16 2016, 19:38 
Keine neuen Einträge YarissEK insulting guy (User Melden) Mustion 989 2 Mustion
Do Sep 08 2016, 08:38 
Keine neuen Einträge Next insult guy (User Melden) Mustion 899 1 JMZ1978
Sa Aug 27 2016, 00:54 
Keine neuen Einträge hack/cheat TomOfsmaul (User Melden) Skalinger01 847 1 Sacar
Sa Aug 13 2016, 18:55 
Wichtiger Beitrag Der "User Melden" Sammelthread (User Melden) Shaolin 89753 37 Sacar
Mo Jul 25 2016, 17:32 
Keine neuen Einträge Few effective protection against cheaters (-DWJ- Server) Mustion 1219 4 JMZ1978
Fr Jul 22 2016, 23:57 
Keine neuen Einträge evarage auf TDM (User Melden) Bardaky 1155 1 JMZ1978
Di Mai 24 2016, 23:06 
Einträge: 430 | Antworten: 4386 | Ansichten: 246258
Mittwoch 18 Oktober 2017
Battlefield 1 Erweiterungspack Turning Tides erscheint zweigeteilt
Battlefield 1 Erweiterungspack Turning Tides erscheint zweigeteilt



DICE hat zusammen mit weiteren offiziellen Informationen bekanntgegeben, dass das Battlefield 1 Erweiterungspack Turning Tides in zwei Stücken veröffentlicht wird. Somit wird es die ersten Inhalte des DLCs wie versprochen im Dezember 2017 geben und den anderen Teil der DLC Inhalte im Januar 2018.

Betroffen sind von diesem erstmals in der Battlefield Geschichte zweigeteilten DLC Release sowohl Karten als auch die neue Fraktion. Nachfolgend erfahrt ihr, auf was ihr euch diesen Dezember freuen könnt und auf was ihr erst im kommenden Januar Zugriff haben werdet.


Verfügbar im Dezember
  • New Map: Cape Helles
  • New Map: Achi Baba
  • New Operation: Gallipoli
  • New Elite Class: The Infiltrator
  • New Vehicle: L-Class Destroyer
  • New Vehicle: C-Class Airship
  • 6 new guns and 3 new melee weapons
  • New Specializations, Service Assignments, and Unlocks


Verfügbar im Januar
  • New Map: Heligoland Bight
  • New Map: Zeebrugge
  • New Faction: British Empire: Royal Marines











Quelle: Battlefield-Inside


Posted by JMZ1978 on Mittwoch 18 Oktober 2017 - 19:44:09
Donnerstag 12 Oktober 2017
Battlefield 1: Oktober Update ist da – Wir haben die Changenotes und mehr für euch!
Battlefield 1: Oktober Update ist da – Wir haben die Changenotes und mehr für euch!



Wir bereits gestern berichtet, handelt es sich bei dem Oktober Update für Battlefield 1 um ein reines Service Update, da das Update ohne neue Spielinhalte daher kommt. Service ist aber auch wichtig, denn das Oktober Update für Battlefield 1 beinhaltet lauter Verbesserungen, Anpassungen und Fixes rund um das Spiel, dessen Gameplay und Technik. Für Serveradmins gibt es im Oktober auch Grund zur Freude, denn ein lang gewünschtes RSP Feature ist mit dabei, welches es ermöglich Spieler von Team zu Team zu switchen um beispielsweise das Spiel auszugleichen.

Am wichtigsten ist wohl aber der hoffentlich finale Fix für die anhaltenden Lag- und Rubberbanding-Probleme, die Battlefield 1 seit dem September Update unspielbar machten.


Downloadgrößen

Um das heute veröffentlichte Battlefield 1 Oktober Update herunterzuladen, benötigt ihr folgenden Speicherplatz auf eurem PC oder eurer Konsole.
  • PC: 2.86 GigaByte ( 15 Minuten und 15 Sekunden @ VDSL25 )
  • PS4: 4.03 GigaByte (21 Minuten und 30 Sekunden @ VDSL25 )
  • Xbox One: 3.62 GigaByte (19 Minuten und 18 Sekunden @ VDSL25 )

Changenotes

Spezialisierungen & Aufträge
  • Die Spezialisierung „Geheime Rettung“ wurde überarbeitet und umhüllt einen verwundeten Teamkameraden nicht mehr automatisch mit Rauch. Um einen verwundeten Truppkameraden mit Rauch zu schützen, muss dieser nun von einem Truppkameraden mit der Spezialisierung geortet werden.
  • Es wurde ein Problem mit der Spezialisierung „Stimulierende Spritze“ behoben, durch das der wiederbelebte Soldat den Sprint-Boost nicht erhielt.
  • Es wurde ein Problem mit der Heilende Hände Herausforderung 1 „Heile 10 versch. Truppmitglieder“ behoben. Sie ist jetzt kumulativ und wird von Spiel zu Spiel übernommen.
  • Es wurden Probleme behoben, durch die Soldatenauftrag-Fortschritte nicht korrekt angezeigt wurden.

Waffen & Gadgets
  • Das osmanische Standardgewehr ist jetzt das G98 (nicht mehr das Martini Henry). Diese Waffe ist historisch akkurater und sollte ein besseres Gegengewicht zum britischen SMLE sein.
  • Der HE-Explosionsschaden des Stolperdrahts wurde von 80 auf 85 erhöht. Dies reicht aus, um gegen einen Feind mit Flak-Spezialisierung die Wertung „Hilfe zählt als Kill“ zu erhalten.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Werfen einer Rauchgranate den Werfer kurzzeitig daran hinderte, andere Aktionen auszuführen.
  • Die Ladezeit der mittellangen Parabellum-Munition wurde von 6,75 auf 6,85 erhöht, um der Animationsposition zu entsprechen.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch dass der 3P Bajonettangriff-Schrei abbrechen konnte, wenn der Angriff unmittelbar nach der Aufladung der Fähigkeit erfolgte.
  • Dem FA-Automatikgewehr wurde ein fehlendes Emblem hinzugefügt.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das für automatische Waffen im Einzelfeuer-Modus für 3P-Soldaten kein Audio abgespielt wurde.
  • Granatennachschub-Audio wurde korrigiert.
  • Drücken oder Halten-Option für Bajonettangriff wurde hinzugefügt.

Fahrzeuge
  • Übermäßig helle Mähnen und Schweife von Pferden in der Kathedrale von Zarizyn wurden überarbeitet.
  • Beide Schützen des Ilya Muromets zeigen jetzt Treffermarkierungen an, wenn sie feindliche Spieler treffen.
  • Die Empfindlichkeit des Sturmlasters wird jetzt durch Empfindlichkeitsoptionen beeinflusst.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Schritte von 3P-Gegnern zu laut zu hören waren, wenn sich der lokale Spieler in einem Fahrzeug befand.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Granatenwurf-Emote eines Soldaten im Panzerwagen Putilow-Garford sehr weit zu hören war.
  • Die Auswahl eines verbündeten Soldaten oder Fahrzeugs im Einsatzbildschirm zeigt jetzt die aktuelle Gesundheit als runden Balken um das gewählte Symbol herum an.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Bomberwaffen mit der 3P-Kamera auf Sitzplatz 1 in großen Bombern nicht zu hören waren.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler eines Trupps nicht in von einem Truppmitglied gesteuerten Flugzeugen spawnen konnten, wenn sich das Flugzeug außerhalb des Kampfbereichs befand.

Karten & Spielmodi
  • Brussilow-Festung: Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler in Bränden spawnen konnten.
  • Es wurde ein Problem mit dem Sprachausgabe im Operationen-Globus-Bildschirm behoben.
  • Operationen können von nun an nur noch mit 64 Spieler gespielt werden. Die 40 Spieler Option wurde entfernt.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das anstelle der lokalisierten mexikanischen bzw. spanischen Fassungen das englische Audio für Gebirgsfeste-Verteidiger-Niederlage abgespielt wurde.
  • Es wurden Verdeckungsprobleme mit Säulen der Fabrikruine in Zarizyn behoben.
  • Schaden an Stacheldrähten in der Nähe von Eroberungspunkt D auf der Galizien-Karte im Eroberung-Modus wurde aktiviert.
  • Schwebende Hügel beim Zugwrack an der Wolga wurden behoben.
  • Die Abschlusswertung der Operation „Brussilow-Offensive“ wird jetzt korrekt von 24 statt wie bisher von 30 angegeben.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Operationen geografisch falsch platziert waren.
  • Aus dem Eroberung-Spieltyp „Zurück zu den Wurzeln“ wurden Fahrzeuge entfernt.
  • Flackernder heller Schnee auf Galizien wurde behoben.
  • Auf Lupkow-Pass wurden Echos aktiviert.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das beim Briefing einer Operation mehr als ein Musikstück abgespielt werden konnte.
  • Elite-Pickups wurden aus Vorherrschaft entfernt.
  • Elite-Pickups wurden aus Team-Deathmatch entfernt.
  • Bei der Operation Rote Flut wurde der Erzähler der Übergänge für 5 Sprachversionen aktualisiert.
  • Bei der Operation Rote Flut wurde die Übersetzung des Verteidiger-Briefings aktualisiert.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das ein Spieler bei Frontlinien während eines Spiels zum gegnerischen Team wechselte.
  • Zusätzliche russische „Selbst“-VO hinzugefügt.
  • Ein roter Hintergrund für die Weiße Garde in Operation Rote Flut wurde behoben.
  • Der Text „Du gewinnst / Du verlierst“ bei Eroberung und Vorherrschaft wird nur noch ausgelöst, wenn die Teams (in Tickets) noch aufholen können.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Einführungen von Helden auf den Verdun-Höhen bei der Operation „Devil’s Anvil“ nicht korrekt angezeigt wurden.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Musik vor dem Ende der Runde und die UI in der letzten Minute des Frontlinien-Gameplay nicht ausgelöst wurden, wenn die Spieler um eine Flagge kämpften.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das bei Operationen-Spielen von deutschen und österreichisch-ungarischen Teams ein weiblicher Kampfschrei zu hören war.
  • Unsichtbare Kollision in der Nähe des französischen Spawn-Punkts auf Soissons wurden entfernt.
  • Ein potenzieller Absturz im Operationen-Spielmodus wurde behoben.

Allgemein
  • Entfernen von Spielerköpfen wurde verbessert.
  • Wenn in den Video-Optionen die Bewegungsunschärfe auf 0 % gesetzt wird, verbessert die komplette Abschaltung der Bewegungsunschärfe die Grafikleistung.
  • Optionen zur Abschaltung der Postprocessing-Effekte chromatitsche Aberration (Kameralinse erzeugt Farbsäume an Kanten mit hohem Kontrast) und Filmkörnung wurden hinzugefügt.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Gameplay-Optionen zur Steuerung der Sichtbarkeit der Weltsymbole für feindliche und verbündete Soldaten nicht korrekt funktionierten.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Deaktivierung bestimmter Debug-Funktionen zu einem Server-Lag führen konnte.
  • Analyse und Alarm bei Server-FPS-Warnsymbolen wurden verbessert.
  • Spieler können die Befehlsanforderung am Ende einer Runde nicht mehr dazu nutzen, in der nächsten Runde Truppführer zu werden.
  • Der Spielerrang kann jetzt auf passwortgeschützten Servern auf der Ingame-Anzeigetafel angezeigt werden.
  • Tastenbelegung für Bajonettangriff (getrennt von Nahkampf-Tastenbelegung) wurde hinzugefügt.

RSP
  • Server-Admins können jetzt Spieler zwischen Teams verschieben.

Hidden Changes

  • Es gibt fünf neue Dogtags
    • Bedouin Warrior
    • Matryoshka Doll
    • Lost Inca Coin
    • Arc De Triomphe
    • Halloween 2017




Bekannte Probleme
  • Es gibt ein Problem auf der Playstation 4 beim Starten des Spiels, bei dem die Weltkugel nicht richtig geladen wird. Ein Hotfix ist das Abschalten von HDCP in den Einstellungen.
  • Es gibt Probleme mit den Warteschlangen. Spieler, egal ob mit Premium Pass oder ohne erhalten nur die Meldung, dass der Server voll ist.
Quelle: Battlefield-Inside
Posted by JMZ1978 on Donnerstag 12 Oktober 2017 - 21:14:19
Mittwoch 23 August 2017
Battlefield 1: Die offiziellen Changenotes zum August/Lupkow Pass Update
Battlefield 1: Die offiziellen Changenotes zum August/Lupkow Pass Update



Mit dem heuten Battlefield 1 Update, welches nun mehr das vierte monatliche Update für Battlefield 1 ist und die Karte „Lupkow Pass“ aus der Erweiterung Battlefield 1 „In the Name of the Tsar“ beinhaltet, hat Battlefield 1 wieder einige Verbesserungen erhalten. Welche das sind, wollen wir euch nicht vorenthalten und euch wie heute Mittag versprochen, den gesamten deutschen Changelog zum August Update aka Lupkow Pass Update vorstellen.

Downloadgrößen:
    Um das Update herunterzuladen, benötigt ihr folgenden Speicherplatz auf eurem PC oder eurer Konsole.

  • PC: 6.2 GigaByte ( 33 Minuten und 4 Sekunden @ VDSL25 )
  • PS4: 6.7 GigaByte (35 Minuten und 44 Sekunden @ VDSL25 )
  • Xbox One: 6.8 GigaByte (36 Minuten und 16 Sekunden @ VDSL25 )

  • Battlefield 1 August Update: Changenotes
      Lupkow Pass

    • Dieses Update führt Battlefield in die verschneiten Schluchten des Lupkow-Passes. Die winterliche Berglandschaft bietet großartige Ausblicke und zahlreiche Gelegenheiten für aufregendes vertikales Gameplay. Enge Durchgänge können rasch zu Todesfallen werden, wenn die tödliche Husaren-Kavallerie der russischen Streitkräfte Feinde auf ihren Lanzen aufspießt.



    Karten & Modi

  • Ein Problem auf „Amiens“ wurde behoben, durch das Panzerspawns durch Soldaten blockiert wurden.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das freigelassene Tauben nicht wegflogen. Nervige Tierchen!
  • Ein Problem bei Operationen wurde behoben, durch das ein Fahrzeug der Angreifer auf „Gebirgsfeste“ nicht spawnen konnte.
  • Frontlinien ist jetzt auch auf „Monte Grappa“ und „Krieg im Ballsaal“ möglich.

  • Zuschauer
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Zuschauern einige VFX des Schützengraben-Periskops im Third-Person-Modus angezeigt wurden.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das der Munitionszähler der aktuellen Waffe und Granaten nicht korrekt war, wenn der Betrachtete auf einem Pferd saß.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Zuschauern alle Punkte im Ende der Runde-Bildschirm mit 0 angezeigt wurden.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den bestimmte 2D-Overlays von Fahrzeugen bei der Tabletop-Ansicht oder der Freien Kamera angezeigt wurden. Der mögliche Bewegungsbereich der Zuschauerkamera auf „Verdun“ wurde reduziert.

  • Waffen
  • Stationäre MGs verursachen bei ihrer Zerstörung nicht länger Schaden bei Spielern in der Nähe.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das das Opfer eines Bajonettangriffs vor dem Treffer keinen Audiohinweis erhielt.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das ein 3P-Soldat weiterschrie (als würde er angreifen), obwohl der Angriff abgebrochen wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das das Schussgeräusch von Einzelschuss- oder halbautomatischen Waffen abgebrochen werden konnte, wenn der Spieler unmittelbar nach dem Feuern die Waffe wechselte.
  • Schussfrequenz und Mündungsfeuer wurden mit dem Schadensbildschirm synchronisiert, um die Korrektheit wiederholter Projektillogik zu erhöhen.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die UI der Waffenausstattung unter bestimmten Umständen verschwinden konnte.

  • Fahrzeuge
  • Das Raketenfadenkreuz von Flugzeugen sollte nicht länger undeutlich sein.
  • Die Drehgeschwindigkeit des stehenden Pferdes wurde um 25 % erhöht.
  • Das Auslösen eines Nachladevorgangs auf einem Pferd im Galopp führt nicht länger dazu, dass das Pferd aufhört zu sprinten.
  • Das automatische Springen von Pferden über Hindernisse sollte jetzt viel verlässlicher erfolgen.
  • Ein Animationsfehler wurde behoben, durch den nach dem Besteigen eines Pferdes inkorrekterweise die Nachlade-Animation abgespielt wurde.

  • RSP & Server
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Aktualisierung der VIP- oder Moderatoren-Liste dazu führte, dass das Ergebnis der Kartenabstimmung übergangen und zur ersten Karte zurückgewechselt wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das der Countdown vor der Runde nicht gestartet wurde, wenn Spieler das Team wechselten.

  • Spwans
  • Truppspawns wurden verbessert, um das Spawnen in Feinden zu reduzieren.
  • Kleinere Anpassungen zur Minimierung des „Spawn Train“-Effekts.
  • Dies sind die ersten Änderungen einer größeren Aktion zur Lösung von Problemen beim Truppspawn.

  • Benutzeroberfläche
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Anzeigetafel am Ende der Runde die Spieler von Premium Trials und Premium-Freunde umsortierte.
  • Ein Navigationsproblem auf dem Kodex-Bildschirm wurde behoben.
  • Die vergebenen Ordensbänder können jetzt im Ende der Runde-Bildschirm mit der Maus gescrollt werden.
  • Platoon-Tags werden jetzt bei der Suche nach Platoons für Spieler, die sich bereits auf dem Server befinden, korrekt angezeigt.
  • Die K/V des Spielers wird auf dem Ende der Runde-Bildschirm nicht länger als K/V des Trupps angezeigt.
  • Service Stars für stationäre Waffen werden auf dem Ende der Runde-Bildschirm jetzt korrekt als verliehen angezeigt.
  • Nach dem Beitritt zu einem neu vom Com-Center hinzugefügten Freund wird kein Fehler mehr angezeigt.
  • Leistungsverbesserungen der gesamten Benutzeroberfläche, vor allem der Kodex- und Waffen & Gadgets-Bildschirme.

  • Optionen
  • Netzwerkglättungsoption für Spieler mit niedrigem Ping in den erweiterten Gameplay-Optionen hinzugefügt.
  • Gameplay-Profil-Option hinzugefügt, um festzulegen, ob die Minikarte beim Spawnen auf die Standardzoomstufe zurückgesetzt oder die letzte Zoomstufe beibehalten werden soll.
  • Optionale, in einer Taste kombinierte Funktionalität Kartenzoom (Drücken) / große Karte (Halten) implementiert.
  • Neue Option unter Steuerung->Standard hinzugefügt, um beim Sprinten zu Pferd zwischen Ein-/Ausschalten oder Halten zu wechseln.
  • PC – Im Tastenbelegungsbildschirm sind Mauszuweisungen jetzt als Symbole dargestellt.

  • Netcode
  • Fix hinzugefügt, um verspätete Schadenseffekte durch Verbindungen mit hohem Ping zu vermeiden.
  • Verzögerungen von Zerstörungen der Vegetation behoben.
  • Fahrzeugzerstörung behoben, sodass der Übergang zum zerstörten Zustand fehlerfrei erfolgt. Der Fehler war besonders bei Flugzeugen extrem, die im Flug zerstört wurden.
  • Gestapelte Schäden und Schadensunterdrückung durch Spieler mit hohem Ping behoben.

  • Sonstiges
  • Ein Problem wurde behoben, durch das das Aufheben eines Kits eines feindlichen Soldaten dazu führte, dass der Spieler plötzlich die Sprache des feindlichen Teams sprach.
  • Unterstützung von DX12 MGPU hinzugefügt.
  • Zuschauende Spieler erhalten keine Meldung mehr, dass sie ausgeschlossen wurden, wenn sie den Spielserver verlassen.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das ein Party-Mitglied eine Einladung erhielt, auf dem aktuellen Spielserver zu spielen.
  • Das Battlefield 1 Lupkow-Pass-Update ist für alle Battlefield 1-Spieler erforderlich. Der Zugriff auf Lupkow-Pass erfordert den Battlefield 1 Premium-Pass oder die Erweiterung In the Name of the Tsar. Die Erweiterung In the Name of the Tsar erscheint im September.

  • Hidden Changes
  • Neue Dogtags: Es gibt drei neue „Event-Dogtags“
    • Battlefield 15th Anniversary
    • Summer of Battlefield Elite
    • Battlefest September 2017

  • „The Next Frontier“ Dogtag – Es ist nun im Spiel, aber wird erst im Laufe der kommenden Woche für alle, die die Aufgabe erledigt haben, freigeschaltet.
  • Kavallerie-Lanze: Für Battlefield 1 Premium-Spieler ist jetzt auf diversen Multiplayer-Karten die Kavallerieklasse verfügbar. Da diese neue Klasse zu den Inhalten des „In the Name of the Tsar“-DLCs gehört, haben derzeit nur Spieler mit dem Battlefield 1 Premium Pass Zugriff auf diese neue Klasse samt Lanze.
Quelle: Battlefield-Inside
Posted by JMZ1978 on Mittwoch 23 August 2017 - 12:27:14
Dienstag 15 August 2017
AORUS DE BF1 Event
AORUS DE BF1 Event


Aufgaben sind:

100 Dogtags taken
200 Headshots
Der Eventzeitraum beginnt am 17.08.2017 um 18:00 Uhr und endet am 19.08.2017 um 23:59 Uhr, deutscher Zeit.
Hier könnt Ihr euch anmelden


Posted by JMZ1978 on Dienstag 15 August 2017 - 21:03:59
Battlefield 1: Jetzt mit Origin Access für unter 4€ im Monat spielbar
Battlefield 1: Jetzt mit Origin Access für unter 4€ im Monat spielbar



Battlefield 1 ist seit gestern Nacht ins Origin-Access-Programm eingezogen und kann ab sofort von allen Abonnenten für unter 4 Euro im Monat ohne Einschränkungen gespielt werden. Enthalten ist allerdings nur die Vollversion des Spiels. Alle Erweiterungen, die mit dem Battlefield 1 Premium Pass erhältlich sind, sind weiterhin kostenpflichtig.

Das Origin Access Abonnement kostet 3,99 Euro im Monat oder 24,99 Euro pro Jahr. Enthalten sind derzeit bereits über 75 EA-Spiele, darunter alle drei Teile von Dragon Age, die komplette Command & Conquer Serie, diverse Need for Speed Titel, Titanfall 2 uvm. Battlefield Hardline & Battlefield 4 sogar inklusive Premium Zugang.

Zusätzlich erhaltet ihr als Abonnent 10 Prozent Rabatt auf alle Origin-Käufe.





Quelle: Battlefield-Inside
Posted by JMZ1978 on Dienstag 15 August 2017 - 00:56:55
Montag 19 Juni 2017
Morgen erscheint das Battlefield 1 Juni Update
Morgen erscheint das Battlefield 1 Juni Update



Normalerweise kann man ein Battlefield 1 Update immer in der letzten Monatswoche terminieren. Diesmal scheint DICE aber schneller vorangekommen zu sein, denn das Juni Update für Battlefield 1 erscheint bereits am morgigen Dienstag, den 20.06.2017 für PC-, Playstation 4- und Xbox One-Spieler.

Zu den Inhalten ist einiges bekannt und es kommt auch endlich mal wieder einiges an Content für Spieler mit als auch ohne Battlefield 1 Premium Pass. Bevor wir zusammenfassen, was das Juni Update für Battlefield 1 an neuen Inhalten mitbringt, folgen noch die Zeiten der Wartungsarbeiten für deine Plattform.

Termine und Daten:

Nachfolgend findet ihr die offiziellen Termine für die Battlefield 1 Wartung am 20.06.2017:

  • PC: Der Battlefield 1 Multiplayer wird für etwa 2 Stunden ab 09:00 Uhr nicht verfügbar sein.

  • PS4: Der Battlefield 1 Multiplayer wird für etwa 2 Stunden ab 11:00 Uhr nicht verfügbar sein.

  • Xbox One: Der Battlefield 1 Multiplayer wird für etwa 2 Stunden ab 13:00 Uhr nicht verfügbar sein.


Das Update wird spätestens nach der Wartung zum Download zur Verfügung stehen.


Kerninhalte des Juni Updates:

  • Nivelle Nights: Während über den schlammigen Schlachtfeldern von Malmaison und Soupir die Nacht hereinbricht, bereiten deutsche und französische Batterien die neuerliche Unterstützung ihrer Truppen in der umkämpften Region vor. Der Mond, die Suchscheinwerfer und die Lampen der Artillerie erhellen den nächtlichen Himmel und geben den Blick auf ein riesiges Netzwerk aus Gräben frei. Haltet die Stellung, denn der Feind wird um jeden Meter Boden kämpfen. In dieser Schlacht setzen sich allein Strategie und Teamwork durch. Diese Map wird exklusiv für Battlefield 1 Spieler mit Premium Pass verfügbar sein.




  • Frontlines: Der populäre Frontlinien-Spielmodus, welcher seit der Veröffentlichung der Battlefield 1 Erweiterung „They Shall not Pass“ die Community begeistert, wird für alle Spieler auf den Vanilla-Maps „Amiens“ und „Argonne Forest“ kostenlos verfügbar sein. (Erfahre hier mehr über den Frontlinien Spielmodus)



  • Crashfix für Konsolen: Seit dem Battlefield 1 Mai Update leiden viele Spieler unter Crash Problemen auf den Konsolen, sofern „Custom Button Mappings“ benutzt werden. Hierfür wird es einen Fix geben
.
  • Mietserver: Es wird neue Funktionen für Serveradmins geben. DICE hat hier unter anderem ein Pinglimit erwähnt. Dieses Pinglimit wird nicht wie zuvor in Battlefield 4 Spieler kicken, sobald der Ping zu hoch ist, sondern entsprechende Spieler erst gar nicht auf den Server verbinden lassen.

  • Supression: Gegen Ende Mai hat DICE angekündigt, dass man daran arbeiten wird Spieler klarer darüber zu informieren, dass man unter Feuer steht und den Suppression Effekt erhöhen wird.

  • Netcode: Es wird weitere Optimierungen am client-/serverseitigen Netcode geben.


Die genauen Changenotes des Updates werden im Laufe des morgigen Tages veröffentlicht. Wir halten euch dazu natürlich auf dem Laufenden.



Quelle: Battlefield-Inside
Posted by JMZ1978 on Montag 19 Juni 2017 - 21:57:59
Wechsle zur Seite       >>  
News Rubriken
© 2007-2017 by "Die Westerwilderjungs".
Kontakt
Impressum
This site is powered by e107, which is released under the terms of the GNU GPL License.
Seitenaufbauzeit:0.4221sek,0.0948davon für Abfragen