Willkommen
Benutzername:

Passwort:


Cookie setzen

[ ]
[ ]
BF4 ALL MAPS
BF4 TDM 24/7


BF4 LOCKER ONLY
Mitteilung für Gäste
Für eine erweiterte Ansicht dieser Homepage ist eine Registrierung erforderlich. Diese ist selbstverständlich kostenlos.
Anfragen wegen Kicks/Bans haben nichts im Gästebuch zu suchen.

Viel spass wünschen Euch

-Die Westerwilderjungs-
Willkommen bei den Westerwilderjungs
Battlefield - Fun Clan since 2007












Unser TS3 findet Ihr >>HIER<<







Diese Seite ist für "Firefox" optimiert.
Der volle Umfang der Seite ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
Für Clan-Member ist die Seite nochmal erweitert.

Letzte Forum Nachrichten
  Eintrag Schreiber Ansichten Antworten Letzter Eintrag
Keine neuen Einträge [AT] Vivia1990 (User Melden) Zerosugar558 58 2 Zerosugar558
Mo Nov 21 2016, 23:57 
Keine neuen Einträge Cheater (-DWJ- Server) Mustion 258 2 dkwehr
Mo Okt 10 2016, 14:24 
Keine neuen Einträge insulting (-DWJ- Server) dondisco 307 6 dondisco
Fr Sep 16 2016, 19:38 
Keine neuen Einträge YarissEK insulting guy (User Melden) Mustion 298 2 Mustion
Do Sep 08 2016, 08:38 
Keine neuen Einträge Next insult guy (User Melden) Mustion 281 1 JMZ1978
Sa Aug 27 2016, 00:54 
Keine neuen Einträge hack/cheat TomOfsmaul (User Melden) Skalinger01 313 1 Sacar
Sa Aug 13 2016, 18:55 
Wichtiger Beitrag Der "User Melden" Sammelthread (User Melden) Shaolin 87715 37 Sacar
Mo Jul 25 2016, 17:32 
Keine neuen Einträge Few effective protection against cheaters (-DWJ- Server) Mustion 544 4 JMZ1978
Fr Jul 22 2016, 23:57 
Keine neuen Einträge evarage auf TDM (User Melden) Bardaky 541 1 JMZ1978
Di Mai 24 2016, 23:06 
Keine neuen Einträge About Tschafa's ban/kick policy (-DWJ- Server) Int 550 1 Sacar
Fr Mai 20 2016, 12:15 
Einträge: 408 | Antworten: 4216 | Ansichten: 220115
Freitag 28 Oktober 2016
Battlefield 1: Diese Ports sollten zum online Spielen geöffnet sein
Battlefield 1: Diese Ports sollten zum online Spielen geöffnet sein



Battlefield 1 im Internet zu spielen kann viel Spaß machen. Allerdings nicht, wenn man erst gar nicht online kommt oder unter starken Verbindungsabbrüchen leidet. Alle Spieler, die Probleme mit der Verbindung haben, egal ob auf der Konsole oder auf dem PC, raten wir daher die entsprechenden TCP und UDP Ports für Battlefield 1 im Router zu öffnen. Eine mögliche Fehlermeldung könnte „Serververbindung unterbrochen. Deine Verbindung zur Sitzung ist abgebrochen“ lauten. Natürlich kann das Öffnen der Ports auch Probleme mit der Voice Kommunikation beheben.



Wie ihr die Ports in eurem Router freischaltet, kommt auf das jeweilige Routermodell an. Die Vorgehensweise ist von Router zu Router unterschiedlich, aber die Basis ist immer die Selbe. Ihr benötigt die Ports bzw. einen Portbereich, das Protokoll (TCP / UDP) und die IP Adresse des PCs oder der Konsole, auf dem das Spiel läuft. Wer mit TCP und UDP nichts anfangen kann, für den haben wir noch eine kleine Erklärung:

TCP: Diese Übertragungsmethode „Transmission Control Protocol“ aus der TCP/IP-Protokollfamilie bietet eine Fehlerkorrektur und ist das verbreitete Protokoll zur Datenübertragung in Netzwerken.

UDP: Das zustandslose Protokoll bietet keine Fehlerkorrektur und üblicherweise bei Multimedia-Streams zum Einsatz, wo sporadischer Paketverlust nicht weiter kritisch ist. Auch Bittorrent kann UDP nutzen.

Quelle: Battlefield-Inside
Posted by JMZ1978 on Freitag 28 Oktober 2016 - 18:10:55
Donnerstag 20 Oktober 2016
Battlefield 1: Preise für die Gameserver bekannt, Launch vermutlich verschoben
Battlefield 1: Preise für die Gameserver bekannt, Launch vermutlich verschoben



Noch vor wenigen Stunden haben wir darüber berichtet, dass es neue Informationen zu den Battlefield 1 Gameservern geben wird. Jeff Braddock, Battlefield Community Manager, kündigte nun im Battlefield Forum die exakten Preise der privaten Battlefield 1 Gameserver an. Im Vergleich zu früheren privaten Battlefield Server Angeboten von DICE, sind die Preise human. Unverständlich ist allerdings der Aufschlag, den DICE auf die PC Gameserver gegeben hat. Beim größten Angebot unterscheidet sich der Preis zwischen PC und Konsolen Gameserver um 40$.

Da die Preise keine Informationen zum Leistungsumfang beinhalten, sprich wie viele Slots man im Gegenzug erhält, darf man darauf gespannt sein wie teuer der Preis pro Slot am Ende ist. Wie BFCentral.net berichtet, soll es sich nur um 32 Slot Server handeln, die somit maßlos überteuert wären. Battlefield 4 Gameserver mit 32 Slots und Hightickrate gab es für etwa 30-35 Euro je nach Anbieter. Nach dem normalen kaufmännischen Prinzip hätte es eigentlich preiswerter werden müssen, wenn schon ein Dritter wegfällt, der monatlich pro Slot Lizenzgebühren an DICE entrichten muss.

Wir vermuten, dass sich die Preise auf einen Server beziehen, der seine Slots entsprechend der Spielmodus Vorgaben von DICE (Conquest 64 Spieler, Rush 24 Spieler…) automatisch adaptiert. Läuft Conquest auf eurem Server, hat er 64 Slots. Startet ihr den Server im Modus Rush, so hat er nur noch 24 Slots beim gleichen Preis. Wenn wir schon beim Thema Preis sind. Die Euro Preise werden vermutlich die gleichen wie die Dollar Preise sein.

PC

  • 1 day: $2.99
  • 7 days: $11.99
  • 30 days: $42.99
  • 90 days: $99.99
  • 180 days: $149.99

PLAYSTATION 4 / XBOX ONE

  • 1 day: $1.99
  • 7 days: $7.99
  • 30 days: $26.99
  • 90 days: $64.99
  • 180 days: $99.99


Zum Launch Termin für die privaten Server kann man auch nur munter weiter spekulieren. Im Battlefield Forum ist auch, wie gestern vermutet, nur noch die Rede vom November, allerdings nicht mehr vom 01. November 2016, wie ursprünglich mal von DICE angekündigt. Es scheint daher umso klarer, dass die privaten Battlefield 1 Gameserver sich etwas verspäten werden und nicht, wie geplant, am 01.11. im Battlefield 1 Ingame Store zu finden sind.

Bereits morgen sollen neue Informationen folgen, die den Umfang der Funktionalität betreffen. Wir werden euch natürlich entsprechend informieren, sobald es neue Informationen gibt.

Quelle: Battlefield Inside
Posted by JMZ1978 on Donnerstag 20 Oktober 2016 - 23:46:51
Battlefield 1 in großen Teilen Europas nicht spielbar
Battlefield 1 in großen Teilen Europas nicht spielbar



Kurz vor Release von Battlefield 1 am morgigen Freitag kommst es erstmals zu Problemen mit der Erreichbarkeit der Battlefield Master Server. Wie Battlefield Bulletin berichtet, soll die Störung maßgeblich Europa betreffen.

Wir haben uns natürlich direkt mal getraut unser Spiel zu starten und waren ebenfalls nicht in der Lage uns zu verbinden. Battlefield 1 startet zwar, bleibt aber im Offline Modus. Damit lässt sich aber immerhin die Kampagne spielen.

Vermutet wird, dass für den Ausfall DDoS-Angreifer, VPN-Nutzer, die schon vor dem Launch spielen wollen und Käufer der physischen Konsolenversion verantwortlich sein könnten. Mit weiteren Ausfällen ist wohl zu rechen, da erst morgen zum offiziellen Release am 21. Oktober weitere tausende Spieler auf das Schlachtfeld stürzen wollen.

Update 20.10.2016 / 15:00 Uhr: Die Server sind wieder online.

Quelle: Battlefield-Inside
Posted by JMZ1978 on Donnerstag 20 Oktober 2016 - 18:57:09
Samstag 01 Oktober 2016
Battlefield 1 Singleplayer Livestream am Wochenende
Battlefield 1 Singleplayer Livestream am Wochenende



Nach der umfangreichen Enthüllung des Battlefield 1 Singleplayers mit einem tollen Trailer, der Enthüllung der Missionen sowie des Konzepts des Battlefield 1 Singleplayers folgt nun an diesem Wochenende ein Livestream, der vermutlich weitere Informationen zur Battlefield 1 Singleplayer Kampagne bekannt gibt. Erstmals wird man im Livestream auch sehen wie genau DICE das nicht neu erfundene Prinzip mit mehreren Charakteren umgesetzt hat.

Der Livestream wird im Rahmen der TwitchCon 2016 am 1. Oktober gezeigt und soll um 22:00 Uhr deutscher Zeit starten. Wer also noch nichts vor hat und sich für den Battlefield 1 Singleplayer interessiert, sollte sich an dem Abend eventuell nichts vornehmen.

Weitere Stream Daten:
  • Freitag: Von 23:00 bis 2:00 Uhr Multiplayer.

  • Samstag: 22:00 bis 1:00 Uhr Singleplayer.

  • Sonntag: 11:00 bis 2:30 Uhr Multiplayer.




Quelle: Battlefield-Inside
Posted by JMZ1978 on Samstag 01 Oktober 2016 - 20:10:25
Sonntag 14 August 2016
Was Battlefield 1 Fans von der Gamescom 2016 erwarten können
Was Battlefield 1 Fans von der Gamescom 2016 erwarten können



Die Gamescom naht und wir freuen uns schon sehr alte Kontakte, neue Leute und auch einen Teil unserer Community zu treffen. Vor allem freuen wir uns aber auf Battlefield 1 und hoffentlich genügend Neuigkeiten, Bilder und Videos. Für letzteres scheint auf jeden Fall gesorgt zu sein. So berichtet Battlefield Bulletin, dass es neben einer Zugladung voller Neuigkeiten und Informationen auch neue Bilder, einen offiziellen Trailer und sogar einen weiteren Battlefield 1 Livestream geben wird.

Der Livestream soll bereits am 16. August 2016 gegen 21:00 Uhr deutscher Zeit und somit einen Tag vor der offiziellen Eröffnung der Gamescom auf der EA Pressekonferenz, die ebenfalls auf der Gamescom stattfinden wird, übertragen werden. Wirklich viele Informationen zu diesem Livestream gibt es noch nicht. Durchgesickert ist aber bereits, dass der Livestream ähnlich wie zur E3 im vergangenen Juni sein wird und ein Showmatch mit 64 Spielern gespielt werden soll. Offiziell bestätigt ist das aber nicht. Fest steht aber etwas anders. Der zweite offizielle Battlefield 1 Livestream wird erstmals eine neue Map zeigen, die in der Wüste spielt.

Da DICE die Worte “Wüste” und “Zugladung” verwendete und zusätzlich darauf aufmerksam gemacht hat, dass man dies als Teaser nehmen dürfe, gehen wir doch mal davon aus, dass die Map auf dem folgenden Artwork gezeigt wird.

Battlefield 1 - Wüstenmap wird auf der Gamescom vorgestellt. Battlefield 1 - Wüstenmap wird auf der Gamescom vorgestellt.

Battlefield 1 - Wüstenmap wird auf der Gamescom vorgestellt. Battlefield 1 - Wüstenmap wird auf der Gamescom vorgestellt.



Was die Gamescom also auf jeden Fall bringen wird sind neue Informationen und Bilder in Form von Videos und Screenshots. Antworten auf die Fragen zu den Themen Battlefield 1 Premium bzw. einem Season Pass, ob es mietbare bzw. private Gameserver geben wird, welche Waffen und Fahrzeuge und vor allem wie viele es geben wird, erhoffen wir uns und werden diese natürlich auch als Fragen stellen. Ebenfalls wollen wir mehr darüber erfahren wie weit die Möglichkeiten bei der Anpassung von Fahrzeugen, Waffen, den Soldaten gehen und und und…


Als Gerücht hält sich auch, das DICE erstmals den Battlefield 1 Singleplayer vorstellen wird. Nachdem der Singleplayer von Battlefield Hardline damals auch auf der GamesCom präsentiert wurde, stehen die Chance auf ein Singleplayer Reveal von Battlefield 1 recht gut.


Wir werden sicherlich auch eure Fragen stellen können. Schreibt uns daher eure Fragen an DICE in die Kommentare.

Quelle: Battlefield-Inside
Posted by JMZ1978 on Sonntag 14 August 2016 - 01:48:01
Freitag 22 Juli 2016
Battlefield 1 Bildvergleich: Reales Bild gegen Screenshot
Battlefield 1 Bildvergleich: Reales Bild gegen Screenshot



Die Battlefield Community ist immer fleißig, wenn es darum geht Informationen zu finden und Dinge zu vergleichen. Dies liegt mit Sicherheit auch daran, dass DICE versucht den Spielern ein authentisches Gefühl zu geben und Maps zu erstellen, die der Realität ähnlich sind oder sogar entsprichen. Ein selbsternannter Battlefield Veteran aka TheAngryMister hat nun einige Bildvergleiche zwischen Realität und Spiel veröffentlicht.

Verglichen wird die Multiplayer Map “Argonne Forest”. Zum einen sieht man ein reales Bild der Ruinen einer Kirche und die Umsetzung im Spiel. Ein weiterer Vergleich greift einen der gestern veröffentlichten Screenshots auf, bei dem in einem Wald Bahngleise zu sehen waren.


Reales Bild


Umsetzung im Spiel


Reales Bild


Umsetzung im Spiel

Wir finden es gut, dass DICE auch in Punkto Maps kein frei nach Schnauze Mapdesign erstellt, sondern versucht unter dem Aspekt Gameplay soviel wie möglich von echten Schlachtfeldern zu übernehmen. Eine genaue Abbildung werden wir wohl aber nicht erhalten. Immerhin handelt es sich um ein Spiel und das Gameplay muss gegeben sein.


Battlefield 1 erscheint am 21. Oktober 2016. Vorbesteller der Early Enlister Deluxe Edition können bereits am 18. Oktober 2016 spielen. Battlefield 1 kann für PC, Playstation 4, und die Xbox One unter anderem beiAmazon.de oder für den PC bei Origin und Kinguin zum günstigsten Preis vorbestellt werden.

Quelle: Battlefield-Inside

Posted by JMZ1978 on Freitag 22 Juli 2016 - 21:50:11
Wechsle zur Seite       >>  
News Rubriken
BF4 Gunmaster
BF3 TDM Server


© 2007-2016 by "Die Westerwilderjungs".
Kontakt
Impressum
This site is powered by e107, which is released under the terms of the GNU GPL License.
Seitenaufbauzeit:0.2380sek,0.0410davon für Abfragen